D.Va

From Overwatch Wiki
Jump to: navigation, search
{{{1}}}D.Va{{{1}}}

DVa-portrait.png

{{{1}}}“Ich spiele um zu Gewinnen.”{{{1}}}

Real Name
{{{1}}}Hana Song (송하나){{{1}}}
Age
{{{1}}}19{{{1}}}
Nationality
{{{1}}}South KoreaKorean{{{1}}}
Occupation
{{{1}}}Professionelle StarCraft Spielerin (früher)
Mech Pilotin
Darstellerin{{{1}}}
Base
{{{1}}}Busan, Südkorea{{{1}}}
Affiliation
{{{1}}}Mobile Exo-Force{{{1}}}
Voice
{{{1}}}Julia Meynen (English)

Genevieve Doang (Französisch)
Charlet Chung (Englisch)
Martina Felli (Italienisch)
Risa Taneda (Japanisch)
Juliana Vasconcelos (Brasilianisch Portugiesisch)
Melissa Gedeón (Amerikanisch Spanisch)
Tania Ugía (Europäisch Spanisch)

{{{1}}}
Cosmetics
Cosmetic page
Quotes
{{{1}}}Quotation page{{{1}}}
Role
{{{1}}}Tank{{{1}}}
Health
{{{1}}}150 (Pilot)
400 (Mech){{{1}}}
Armor
{{{1}}}200 (Mech){{{1}}}
Character Video
{{{1}}}
{{{1}}}

D.Va ist ein Tank Held in Overwatch.



Overview[edit | edit source]

D.Vas Mech ist wendig und kraftvoll — dessen Fusionskanonen können alles auf kurzer Distanz vernichten, mit dem Boostern Gegner weg stoßen und mit der Defensivmatrix Attacken anulieren.


Fähigkeiten[edit | edit source]

Fusionskanonen
Hero-ability-circle.svg
Ability-dva1.png
Type
Waffe
Aim Type
Schnellfeuer Schrotflinte
D.Vas Mech ist mit zwei rotierenden Kanonen mit kurzer Reichweite ausgerüstet. Sie feuern durchgehend und erzielen dabei hohen Schaden, ohne nachgeladen werden zu müssen. D.Vas Bewegungsgeschwindigkeit ist reduziert, während die Kanonen aktiviert sind.
Damage:
0.6–2
Falloff range:
10 bis 20 Meter
Move. speed:
2.75 Meter die Sekunde
Num. of pellets:
11 pro Schuss
Rate of fire:
6.67 Schuss pro Sekunde
Ammo:
Headshot:
Example Video


Defensivmatrix
Hero-ability-circle.svg
Ability-dva3.png
Type
Fähigkeit
D.Va kann diese vorwärtsgerichtete Zielmatrix für kurze Zeit aufrechterhalten, um damit heranfliegende Geschosse abzuwehren.
Max. range:
15 Meter
Duration:
Bis zu 2 Sekunden
(Bei voll geladen)
Cooldown:
1 Sekunde
8 Sekunden für Voll
Details:
  • D.Va kann nicht angreifen, wenn die Defensivmatrix aktiv ist.
    • Jedoch kann sie ihre Micro Missiles feuern.
  • Cooldown startet 1 Sekunde nachdem die Defensifmatrik deaktiviert wurde.
Example Video


Booster
Hero-ability-circle.svg
Ability-dva2.png
Type
Fähigkeit
D.Vas Mech hebt ab und wird durch den Schwung nach vorne getragen. Sie kann sich drehen und die Richtung ändern oder durch ihre Gegner preschen und sie dabei zurückstoßen.
Damage:
25
Move. speed:
12.5 Meter pro Sekunde
Max. range:
Bis zu 25 Beter
Duration:
Bis zu 2 Sekunden
Cooldown:
5 Sekunden
Headshot:
Example Video


Mikroraketen
Hero-ability-circle.svg
Ability-dva7.png
Type
Fähigkeit
Aim Type
Linear splash Projektil
Damage:
Direkter Treffer: 9 pro Raketen
Splash max.: 6 pro Raketen
Splash min.: 2 pro Raketen
Selbst: 6 pro Raketen
Projectile speed:
40 Meter pro Sekunde
Area of effect:
1.5 Meter Radius
Rate of fire:
11 Raketen pro Sekunde
Ammo:
18
Cooldown:
8 Sekunden
Headshot:
Details:
  • Maximaler schaden beträgt 162.
  • Können während jeder anderen Abilität verwendet werden.
  • Diese Abilität kann nicht gestoppt werden, es sei den der Mech wird zerstört oder betäubt.

  • Selbstzerstörung
    Hero-ability-circle.svg
    Ability-dva4.png
    Type
    Ultimative Fähigkeit
    Aim Type
    Explosion
    D.Va steigt aus ihrem Mech aus und stellt seinen Reaktor auf Selbstzerstörung ein, wodurch er explodiert und Gegnern in der Nähe massiven Schaden zufügt.
    Damage:
    1000
    Area of effect:
    20 Meter
    Casting time:
    3 Sekunden
    Headshot:
    Ultimate cost:
    1375 Punkte
    Details:
  • D.Va selbst bekommt keinen schaden durch der Explosion.
  • Beim Zünden während die Booster aktiv sind, fliegt der Mech ein stück weiter und fällt dann.
  • Example Video


    Lightgun
    Hero-ability-circle.svg
    Ability-dva5.png
    Type
    Waffe
    Aim Type
    Linear Projektil
    Außerhalb ihres Mechs kann D.Va mit einer automatischen Pistole mit mittlerer Reichweite weiterkämpfen.
    Damage:
    14
    Projectile speed:
    50 Meters pro Sekunde
    Rate of fire:
    7 Schuss pro Sekunde
    Ammo:
    20
    Reload time:
    1.5 Sekunden
    Headshot:
    Details:
  • Example Video


    Mech Anfordern
    Q
    Hero-ability-circle.svg
    Ability-dva6.png
    <span style="cursor:help; border-bottom:1px dotted" title="Passively gain 100% in Error: Invalid time.">300 Punkte
    Type
    Ultimate Ability
    Wird ihr gepanzerter Kampfanzug zerstört, kann D.Va einen neuen Mech anfordern und sich wieder ins Kampfgeschehen stürzen.
    Health:
    400 Leben
    200 Rüstung
    Damage:
    50
    Casting time:
    2 Sekunden
    Headshot:
    Ultimate cost:
    300 Punkte
    Details:
  • D.Va generiert Passiv 1% Ult Charge alle 2,75 Sekunden.
  • Man kann einen Mech direkt nach der Explosion von der Selbstzerstörung anfordern.
  • Example Video



    Strategie[edit | edit source]

    D.Va ist ein einzigartiger Tank mit höhere Mobilität. Mit viel Leben und ihren Boostern kann sie Lücken zu Gegnern schnell schließen. Durch den hohen Schaden auf kurzer Reichweite ist sie sehr stark im 1 vs. 1. Ihre Defensivmatrix hilf, Gegnerische Attacken und Projektile zu stoppen und die Teamkameraden zu beschützen. Die Mikroraketen machen einen hohen schaden auf kurzer Distanz. Sie ist ein gefährlicher Ganker in der Tank-Klasse, mit konsistenten schaden gegen die Gegner. Selbstzerstörung tötet alle Kontrahenten in der Reichweite der Explosion. Jedoch hat sie kein andauerndes Schild wie Reinhardt um das Team zu schützen. Außerdem ist sie langsamer wenn sie feuert, was den Gegnern die Gelegenheit gibt, sie vom Ziel und vom Zielen zu lösen. Die Fusionskanonen und die Mikroraketen teilen ab Mittlerer Reichweite kaum noch schaden, weswegen sie viel schaden bekommt bevor sie mit ihren Boostern die Lücke schließen kann.


    Waffen & Fähigkeiten[edit | edit source]

    • Mech:
    • Fusionskanonen: D.Vas hauptwaffen vom Mech. Ihr Mech kann konsistent Schrotflinten artig feuern. Dazu sind sie, aufgrund dass die nie nachgeladen werden müssen, permament und sehr schnell.
    • Ein Negativpunkt ist jedoch die Beweglichkeit, die sich auf die hälfte beim feuern reduziert.
    • Die Fusionskanonen schießen 11 Kugeln pro Schuss mit einer großen Ausbreitung; Positioniere dich also direkt vor dem Gegner damit sie keine Flucht davor haben.
    • Defensivmatrix: D.Vas primäre Defensive Fähigkeit. Wenn aktiviert, das Visierfeld erscheint vor ihrem Mech. Alle durchfliegende Projektile werden in der Luft angeschossen und Zerstört. Jedoch kann sie dabei nicht Angreifen.
    • Die Fähigkeit ist nur für 2 Sekunden verfügber wenn er durchgängig benutz wird und braucht eine Sekunde um das aufladen zu beginnen. Versuche es als schnell-Angriffs-Verteidigung zu benutzen anstatt als Hauptschild.
    • Wenn ein Kamerad in eine Gegnermenge läuft, benutze die Defensivmatrix um ihn zu schützen. Als Beispiel, wenn Winston ins Gegenteam springt oder Pharah ihre Ult benutzt. Du kannst dein Team dank der großen reichweite beschützen. Nur denke an die kurze dauer und lass dich nicht als Hauptziel ins Visier nehmen.
    • Sie Blockt nur Projektile von vorne und kann nicht von der Seite beschützen, weswegen sie wenig effektiv als Schild für das ganze Team oder für D.Va selbst macht.
    • Versuche Zarya oder Mei aus zu tricksen, dass sie denken, dass du keine Defensivmatrix hasst, um dessen Ults zu verschlingen. Die Matrix ist extrem erfolgreich um gewisse Ults zu annullieren, wenn man sie richtig benutzt.
    • In Situationen eines Rückzuges ist es hilfreich die Defensivmatrix Richtung Gegner zu aktivieren und rückwärts zu flüchten um starke Attacken noch zu überleben.
    • Booster: Bei aktivierung, D.Vas Mech kann für 2 Sekunden mit verschnellter Bewegung durch die Luft fliegen. Dabei verursacht er Schaden an Gegner und stößt sie ein wenig zurück. Währenddessen kann D.Va ihre Fusionskanonen oder die Defensivmatrix benutzen.
    • Der Cooldown fängt an, wenn die Booster ausgeschaltet werden.
    • Das benutzen der Booster und der Fusionskanonen ist ein garantierter kill, wenn der Gegner einen Rückzug unternimmt.
    • Zusätzlich kann D.Va die Defensivmatrix beim Fliegen einschalten, um sich unbeschadet den Gegnern zu nähern.
    • Der Booster kann durch das ausführen der Nahkampfattacke oder das erneute drücken bzw. das loslassen der Boostertaste gestoppt werden.
    • Mikroraketen: Wenn aktiviert, D.Vas Mech feuert ein Sturm an kleinen Raketen in kurzer Zeit. Dabei fliegen sie gerade aus bis sie ein Objekt oder eine Wand treffen. Diese Fähigkeit kann zu jeder Zeit eingesetzt werden und kann nicht unterbrochen werden, es sei den, D.Va wird Betäubt oder der Mech zerstört. Zusätzlich können sie am Mech selbst schaden verursachen.
    • Kombininiert mit dem Fusionskanonen kann schnell ein isolierter Gegner gekillt werden. Es ist weniger effektiv gegen mehrere Gegner, es ist jedoch trotzdem ein starker Push mit genug schaden, um den Ultcharge zu laden.
    • Dadurch dass die Mikroraketen zu jeder Zeit eingesetzt werden können, kann man sie mit der Defensivmatrix kombinieren um den Gegnern schaden zu zu fügen, ohne selbst schaden zu erleiden.
    • Versuch die Fähigkeit weniger gegen Gegner ein zu setzten die dich Betäuben können, da sie damit die Fähigkeit stoppen können.
    • D.Vas hoher schaden ist vorteilhaft gegen andere Tanks. Lauf auf diese mit aktivierten Mikroraketen und Dauerbeschuss der Fusionskanonen zu. Durch dessen große Hitbox teilst du damit viel schaden an ihnen aus.
    • Es ist sinnvoll diese Fähigkeit nicht auf größerer Entfernung zu benutzen, da sich die Mikroraketen nur langsam fortbewegen und Gegner sie somit leicht ausweichen können.
    • Selbstzerstörung (Ultimative Fähigkeit): Die Ultimative Fähigkeit von D.Vas Mech. Wenn eingesetzt, D.Va steigt aus dem Mech aus und er Explodiert nach drei Sekunden. Dabei erteilt er massiven schaden in einer relativ großen Umgebung.
    • Der Mech fliegt, wenn die Ult gezündet ist, bei aktivierten Boostern ein Stückchen weiter und fällt dann nach unten.
    • Falls der Mech nicht Explodiert kann D.Va keinen neuen rufen.
    • Die Explosion schleudert alle überlebende stark zurück. Gegebenenfalls sogar in einen Abgrund oder über einer Klippe.
    • Alle Möglichkeiten an Hindernissen blocken die Ult, selbst sogar Laternen und Bäume, die breit genug sind um den Helden zu decken.
    • Pilot:
    • Lightgun : D.Vas primäre Waffe wenn sie außerhalb ihres Mechs ist. Die Lightgun richtet erheblichen schaden mit relativ schnellen Projektil kugeln.
    • Die Waffe ist sehr akkurat auf hoher Reichweite. Dadurch kann D.Va von großer Entfernung Gegner angreifen und ihre Ult für einen neuen Mech schnell aufladen.
    • Mech Anfordern (Ultimative Fähigkeit): D.Va kann einen neuen Mech rufen, wenn ihr alter zerstört wurde.
    • Der Mech fügt beim rufen Gegnern im kleinen Radius schaden hinzu. Überlege, ob du im Kampf ihn rufen kannst um schnell schaden um dich herum zu machen, jedoch sei dir sicher, dass du nicht getötet wirst.
    • Dazu hat diese Fähigkeit einen hohen Rückschlag, weswegen du damit einen Umgebungskill landen kannst.
    • D.Va selbst als auch der Mech können schaden erleiden oder sogar getötet werden.


    General Strategies[edit | edit source]

    • Obwohl D.Va ein Tank ist benutzen viele D.Va Spieler sie ähnlich wie Reaper. Ganken und stören sind D.Vas stärksten Fähigkeiten. Ihr hoher schaden auf kurzer Distanz und ihre Booster machen es einfach, "Schrotflinten ähnlichen" schaden zu landen und schnell fliehen zu können.
    • Die Defenisvmatrix ist gegen vielen Damage Dealern stark. Sie kann sogar eine Kugel von McCrees Revolverheld und Pharahs Trommelfeuer "verschlingen".
    • Mit ihren Boostern kann man schnell Lücken zum Gegner schließen, jedoch ist es wahrscheinlich von diesen angeschossen zu werden. Die Defensivmatrix kann während des Boostens aktiviert werden, darum aktiviere sie, wenn man zum Gegner hinfliegt.
    • Man sollte Prioritisieren, das Team vor flanker und Scharfschützen zu beschützen. Scharfschützen sind das erste Ziel, da sie anfällig für Nahkämpfe sind. Darauf kommen dann andere Damage Dealer, je nachdem wo man sich gerade befindet.
    • Es ist nicht Empfehlenswert, D.Va als Solo Tank im Team zu haben, da es mit ihr extrem schwer ist. Denn sie kann alleine keine Gegner wie McCree oder Genji töten und kann auch dem Team keinen wirklichen Schutz bieten.
    • Plane sinnvoll die Selbstzerstörung zu setzten. Der 3-Sekunden-Countdown der Selbstzerstörung ist lang genug, damit die Gegner in Deckung gehen können. Eine effektive Idee ist es, sie mit Hilfe der Booster von einen versteckten Ort ins öffentliche gelände zu befördern, wo die Gegner keinen oder weniger Schutz haben.
    • Wenn man einen Nahkampfangriff startet während die Booster aktiv sind, erteilt man erhöhtem Rückstoß, was zu einen Umgebungskill führen kann.
    • Auch wenn die Defensivmatrix alle Projektile zerstört, kann sie keine strahlen wie die von Zaryas Partikelkanone, Meis Endothermischer Strahler, Symmetras Photonenprojektor und ihrer Selbstschussanlagen als auch von Winstons Teslakanone aufhalten.
    • D.Va hat eine große Kopf-Hitbox vorne am Mech (Das Cockpit). Da man dort beim Treffer mehr Schaden bekommt, versuche nicht direkt ohne Schutz einen Gegner an zu schauen.
    • Bei Aktivierten Boostern teilt man Rückstoßschaden an Gegner aus. Wenn ein Gegner wenig leben hat kann dies ein schnellerer weg zum Kill sein als das feuern ihrer Fusionskanonen. Jedoch hat sie dann keine Möglichkeit sich zurück zu ziehen.
    • Wenn D.Va aus dem Mech ist, ist ihr Hauptziel so viele Kopfschüsse so schnell wie möglich zu machen um den nächsten Mech rufen zu können. Am einfachsten ist es einen weit entfernten Roadhog an zu zielen.


    Story[edit | edit source]

    Icon-D.Va.png

    Hana ist eine ehemalige professionelle Gamerin die nun ihre Skills als Mech-Pilotinum ihre heimat zu verteidigen.[1] Sie ist eine Kompetitives Individuum,[2] und zusammen mit ihren Pro-Gamer Skills eine extrem großartige Mech-Pilotin. Halte dich nicht zurück, denn D.Va spielt immer um zu gewinnen.[3]

    Hintergrundgeschichte[edit | edit source]

    Hana Song war früher ein Profi-Gamer.[4] Sie wurde eine Professionelle StarCraft Spielerin, die unter anderem an der WCS Korea Code S League teilnahm. Im Alter von 16 wurde sie die beste Spielerin auf der Welt und war für die nächsten drei Jahre ungeschlagen. Dazu wurde sie ein Internationaler Star, beliebt Zuhaus in Südkorea und im Ausland und ging auf Tour um sich zur Show zu stellen.[5] Egal wie furchterregend die Gegner waren, Song Spielte immer um jeden Preis um zu gewinnen und bekam den wohlverdienten Ruf, ihren Gegnern keine Barmherzigkeit zu zeigen.

    Hana steuert ihren Mech

    Jedoch hat Südkorea Probleme mit ihrer MEKA-Einheit gegen die immer wiederkehrenden Omnics an zu kommen. Da die Omnics immer weiter aus dessen Niederlagen lernen kommt es soweit dass sie das Drohnensteuerungsnetzwerk der MEKA-Einheit zerstören, weswegen das Militär gezwungen war die Mechs mit Piloten aus zu statten. Verzweifelt auf der suche nach geeigneten Kandidaten wandte sich die Regierung an die Profi-Gamer des Landes, da diese die nötigen Reflexe und Instinkte für die anspruchsvollen Waffensysteme haben.[1] Top Spieler wurden einberufen, darunter auch Song, die nun 19 ist.[2] Sie sah ihre neue Mission als Spiel und eine Evolution für ihrer Kariere. Ohne zu Zögern verließ sie ihre Pro-Gamer Kariere und bekam die Lizenz, einen Mech zu steuern. Als Mitglied bei ber MEKA-Einheit kann sie ihre Reflexe im echten Kampf unter beweis stellen.[2] Ihre Geschicklichkeiten und große Mut zum Kampf machte sie zu einer großartigen Pilotin.[3]

    Song spring nun Furchtlos in Kämpfe zusammen mit dem rest der MEKA-Einheit, um ihr Heimatland zu beschützen. In letzter Zeit hat sie angefangen, ihre treuen Fans per Stream an ihren Kampfeinsätzen teilhaben zu lassen, und ihre wachsende Fangemeinde hat sie zu einem weltweiten Idol werden lassen.[1] Sponsoring Angebote und ihre Fangemeinde erlaubten ihr, ihren Mech selbst zu gestalten.[6]

    Song hat bereits die Hauptrolle in den Film Hero of My Storm gespielt..[7][8]

    Erfolge[edit | edit source]

    Name Icon Beschreibung Belohnung
    Abgeschossen
    Ability-dva3.png Verhindere 1500 schaden im Kompetitiven Spiel mit einem Einsatz von D.Vas Defensivmatrix. Spray D.Va Pixel.png
    Pixel
    Game Over
    Ability-dva4.png Töte 4 Gegner im Kompetitiven Spiel mit einem Einsatz von D.Vas Selbstzerstörung. Spray D.Va Cute.png
    Süss

    Trivia[edit | edit source]

    • D.Va wurde zuerst vom Offiziellen PlayOverwatch Twitter Account bekannt gegeben, die auf eine nachgemachte Seite der Offiziellen StarCraft II World Championchip linkte.[5] Zuvor wurde sie bereits auf Postern in den Spawn der Angreifer auff Hanamura und Hollywood gezeigt.
    • Ihr Künstlername ist ein Wortspiel des Wortes "Diva", was eine Weibliche Bekanntheit beschreibt.
    • Die Art der Wortgestaltung von ihren Namen erinnert an Koreanische Pop Idole, die oft pseudonyme benutzen um heraus zu stechen. In der Koreanischen version des Spiels ist D.Vas Name der einzige, der in romanischen Schriftzeichen statt in Hangul geschrieben ist. Das macht insofern sinn, da D.Va ein Internationales-Koreanisches Idol ist.
    • Der Präfix "D." erinnert daran, dass im eSport Spieler häufig die Abkürzung ihres Team-namens vor ihrem namen haben.
    • D.Vas Mech und Anzug hat Sticker von Sponsoren, welche auch im ähnlichen Stil im Koreanischen eSport verwendet werden.
    • Hana ist ein Fan von Lúcios Musik und hat scheinbar sein neues Album gekauft. Er selbst scheint wohl auch die Pro-Gaming Szene zu kennen, da er ein Fan von D.Va ist.
    • Bevor Orisa bekannt gegeben wurde war D.Va die jüngste Heldin im Spiel. Manchmal wurde sie wegen ihrem jungen Alter geärgert, zum Beispiel von Widowmaker als diese sagt, dass dies kein Ort für Kinder sei.
      • Aus der Originalbesetzung als auch bei Nichtbeachtung der Omnics ist D.Va immer noch die jüngste.
    • Zur BlizzCon 2016 gab es für alle, die ein Ticket oder Virtuelles Ticket gekauft haben D.Va als Ansagerin und Porträt für in StarCraft II[9] Später wurde D.Va als Ansagerin für den regulären kauf freigegeben.
    • D.Va ist der fünfte Overwatch Charakter in Heroes of the Storm.[10]
    • D.Va ist, zusammen mit Genji, eine käufliche Ansagerin in Heroes of the Storm.
    • Eine D.Va Figur ist verfügbar zum Kauf.[11]
    • Eine Funko Pop D.Va statue im Standart als auch im Kohlefaser Skin sind zum Kauf verfügbar.[12][13]

    Gallery[edit | edit source]

    Videos[edit | edit source]

    Official[edit | edit source]

    Curse[edit | edit source]

    References[edit | edit source]

    1. 1.0 1.1 1.2 D.Va, Blizzard Entertainment. Aufgerufem an 12.11.2015
    2. 2.0 2.1 2.2 16.05.2017, D.VA BETRITT DEN NEXUS!. Blizzard Entertainment, Aufgerufen am 17.05.2017
    3. 3.0 3.1 08.05.2017, D.Va Spotlight – Heroes of the Storm. YouTube, Aufgerufen am 18.05.2017
    4. 07.11.2015, Overwatch: What’s New | Summary. Blizzplanet, Aufgerufen am 12.11.2015
    5. 5.0 5.1 D.Va, WCS. Aufgerufen am 13.11.2015
    6. Pro D.Va, Blizzard Entertainment. Aufgerufen am 17.05.2017
    7. Overwatch, Oasis
    8. Overwatch, Hollywood
    9. 17.10.2016, BlizzCon-Goodies für StarCraft II: D.Va als Ansagerin und Porträt! Battle.net, Aufgerufen am 17.11.2016
    10. Heroes of the Storm 2.0 – Hanamura Showdown
    11. 29.06.2017, NEW STATUE D.Va | Pre-Order Now! | Overwatch. YouTube, Aufgerufen am 03.07.2017
    12. Funko Pop! Vinyl D.Va & MEKA Buddy (Super-Sized) Standart Skin. Blizzard Gear Store, Aufgerufen am 01.10.2017
    13. Funko Pop! Vinyl Carbon Fiber D.Va & MEKA Buddy (Blizzard Exclusive) Kohlefaser Skin. Blizzard Gear Store, Aufgerufen am 01.10.2017

    External links[edit | edit source]


    {{{1}}}Heroes in Overwatch
     
    Icon-D.Va.png
    D.Va
    Icon-Orisa.png
    Orisa
    Icon-Reinhardt.png
    Reinhardt
    Icon-Roadhog.png
    Roadhog
    Icon-Sigma.png
    Sigma
    Icon-Winston.png
    Winston
    Icon-Wrecking Ball.png
    Wrecking Ball
    Icon-Zarya.png
    Zarya
    Icon-ashe.png
    Ashe
    Icon-Bastion.png
    Bastion
    Icon-Doomfist.png
    Doomfist
    Icon-Echo.png
    Echo
    Icon-Genji.png
    Genji
    Icon-Hanzo.png
    Hanzo
    Icon-Junkrat.png
    Junkrat
    Icon-McCree.png
    McCree
    Icon-Mei.png
    Mei
    Icon-Pharah.png
    Pharah
    Icon-Reaper.png
    Reaper
    Icon-Soldier 76.png
    Soldier: 76
    Icon-Sombra.png
    Sombra
    Icon-Symmetra.png
    Symmetra
    Icon-Torbjörn.png
    Torbjörn
    Icon-Tracer.png
    Tracer
    Icon-Widowmaker.png
    Widowmaker
    Icon-Ana.png
    Ana
    Icon-Baptiste.png
    Baptiste
    Icon-Brigitte.png
    Brigitte
    Icon-Lúcio.png
    Lúcio
    Icon-Mercy.png
    Mercy
    Icon-Moira.png
    Moira
    Icon-Zenyatta.png
    Zenyatta